978-3-86883-154-2Titel: Die Gründung von Facebook: The social network
Autor/in: Ben Mezrich
Verlag: riva Verlag
ISBN: 978-3-86883-154-2
Preis: 16,99 €
Erhältlich bei: Amazon

Ben Mezrich vollzieht im Buch „DIE GRÜNDUNG VON FACEBOOK – THE SOCIAL NETWORK“ die Entstehungsgeschichte vom Mega-Netzwerk Facebook nach. Der in Harvard studierende Mark Zuckerberg ist nicht grade beliebt bei der Damenwelt. Als seine Freundin ihn sitzen lässt, fängt er in seiner Wut und Enttäuschung an, eine Seite zu programmieren, die auf alle Bilder der Harvard-Studentenheime zugreift und jeweils zwei Studentinnen vergleicht. Das ganze nennt sich Facemash und ist ein Abklatsch vom „Hot-or-not“-Prinzip. Die Seite erreicht 22.000 Klicks in wenigen Stunden und legt das gesamte Harvard-Netzwerk lahm. Mark hat sich nun vor einem Ausschuss von Dekanen zu verantworten und kommt grade so mit einem blauen Auge davon. Doch die ganze Facemash-Aktion hat natürlich ihre Wellen geschlagen und nach dem Kontakt mit den wichtigen, beliebten und einflussreichen Winklevoss-Zwillingen, die Mark von ihrer Idee eines Studentennetzwerkes berichten, nehmen die Dinge ihren Lauf, doch irgendwie wird man den Verdacht nicht los, dass Mark die Idee zu Facebook ganz schlicht und einfach geklaut hat.

Das Buch ist Vorlage zum Film „THE SOCIAL NETWORK“, der für 8 Oscars nominiert ist. Verständlich, denn das Buch beschreibt lebhaft und authentisch den Verlauf einer Erfolgsgeschichte, an die vor wenigen Jahren noch nie jemand zu denken gewagt hat. Trotz dem faden Beigeschmack, den man nun mit Mark Zuckerberg verbindet, sollte man ihm danken, für diese großartige Entwicklung.

Weitere Beiträge im Netz: