phindie.de
Twitter FaceBook RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

  • Video-Training

Premiere Pro CS6 – Video-Training

978-3-8273-6407-4„Mit diesem Video-Training werden Sie zum professionellen Cutter…“, verspricht die DVD auf der Rückseite. Dabei helfen soll der von Adobe zertifizierte Schulungsanbieter Sven Brencher, der einen direkt am Anfang des Trainings in einem kleinen Video begrüßt.

Brencher leitet den Zuschauer anfangs durch ein Kapitel, in dem er die Benutzeroberfläche von Premiere erklärt. Hinzu kommt die Erläuterung von wichtigen Grundlagen der Video- und Schnitttechnik.

Danach geht es an den Rohschnitt. Für Video2Brain üblich, enthält die DVD alles nötige damit der Nutzer sofort selbst Hand anlegen kann. Sogar die Premiere Projektdateien sind vorhanden.

Brencher redet dabei in einer angenehmen ruhigen Stimme und lässt keinen Arbeitsschritt umkommentiert. Vom Importieren der Mediendaten bis hin zu Premieres Spracherkennung wird auf grundlegende sowie hilfreiche Techniken eingegangen.

OS X Lion – Video-Training

978-3-8273-6376-3Im Addison Wesley Verlag, ist in der Serie „Video2Brain“ ein Lehrprogramm zu OSX Lion erschienen.

Die Box enthält, neben einer DVD-Rom, welche 12 Stunden Video Material beinhaltet auch ein kleines Handbuch, welches die Navigation im Menü der DVD ein wenig erläutert. Das Menü ist an sich sehr klar strukturiert, und selbsterklärend, jedoch ist die Anleitung nochmal als netter Service zu sehen. Ebenfalls in der Anleitung enthalten ist ein Kurzportrait das Autors ,sowie eine Feedback Karte und Hinweise zum Support.

Kommen wir zum eigentlich wichtigen der DVD und dem Videotraining. Warum ein Videotraining? In meinen Augen eine Frage, die man schnell beantworten kann. Es ist immer einfacher etwas zu lernen, wenn ich es sehe. Ich kann einen Vorgang entweder sehr kleinschrittig auf 3 Seiten erläutern, oder ich nehme ein 5 Minuten Video, was selbiges vielleicht sogar besser erfüllt. Und genau hier setzt die DVD an. Thomas Kraetschmer, der schon lange mit Macs arbeitet, und schon einige Videos nach diesem Format erstellt hat, führt durch die Videos, und macht seine Sache exzellent. Die Gliederung der DVD ist auf den ersten Blick etwas seltsam. Unterteilt in 3 Kapitel, zielt der erste auf User, die bereits mit einem Mac gearbeitet haben, und nur Lion neu für diese ist. Das zweite Kapitel zielt dann auf neue User. Eben genau diese, die mit Lion einsteigen. Das dritte Kapitel geht dann weiter in die Tiefe, befasst sich mit Terminal Befehlen, Automatisierung und ähnlichem, wobei das Tempo hier merklich anzieht. Aber gibt es etwas daran zu bemängeln? Nein! Man darf voraussetzen, das erfahrene User ein Vorwissen besitzen, und man deswegen nicht so langsam vorgehen muss, wie bei absoluten Einsteigern, wie z.B. im zweiten Kapitel.

Power-Workshops: 3D in Photoshop

978-3-8273-6280-3Zugegeben habe ich mich vor dieser DVD nie mit den 3D-Funktionen von Photoshop befasst. Umso überraschter war ich über die Möglichkeiten, die vor allem im Compositing mit „echtem“ Material umsetzbar sind.

Die DVD ist unterteilt in verschiedene Projekte, welche Schritt für Schritt durch den Tutor „Uli Staiger“ erklärt werden. Dessen ruhige Stimme lässt den Workshop sehr angenehm und gelassen erscheinen. Die Vorgänge in Photoshop sowie in Cinema 4D sind demnach leicht nachzuvollziehen. Cinema 4D ist für den Workshop übrigens nicht zwingend notwendig, denn die exportierten Rohdaten befinden sich auch auf der DVD. Ebenso sind die fertigen Projekte auf dem Datenträger enthalten.

Joomla! 1.6 – Video-Training

978-3-8273-6275-9Nachdem ich schon einige Bücher zu Joomla 1.6 lesen durfte, wurde es nun mal Zeit für ein Lernvideo. Mit Hagen Graf, der sicher schon durch seine Bücher bekannt ist, bekommt man einen erfahrenen Videotrainer an die Hand. Nach einer Einführung in Joomla führt der Videotrainer den Zuschauer durch die Installation, Konfiguration und Pflege von Joomla. Wer sich bisher mit den Fachbüchern rund um Joomla schwer getan hat, wird von diesem Videotraining begeistert sein. Gefallen hat mir dabei besonders, das Hagen Graf hier auch auf die Migration von Joomla 1.5 auf 1.6 eingeht. Das Trainingsvideo ist rund um gut gemacht und umgesetzt. Es ist verständlich und einfach gehalten ohne den Zuschauer mit unnötigen Details zu langweilen oder zu verwirren.

Auf das DVD-Menü brauche ich hier nicht näher einzugehen, da es wie üblich bei den Trainingsvideos von vide2brain, ordentlich strukturiert und übersichtlich aufgebaut ist.

 © phindie.de - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top