phindie.de
Twitter FaceBook RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

  • Nextdoor

Netzwerk für Nachbarschaft startet heute in Deutschland

Foto: Nextdoor

Foto: Nextdoor

Nextdoor, das weltweit führende private soziale Netzwerk für Nachbarschaften, startet heute in Deutschland. Gleichzeitig eröffnet das Unternehmen ein Büro in Berlin mit einem Team, das von Country Manager Marcus Riecke geleitet wird. In einer erfolgreichen Testphase sind bereits mehr als 200 Nachbarschaftsnetzwerke auf Nextdoor in ganz Deutschland gestartet. Dort tauschen sich Nachbarn über Themen aus der Nachbarschaft aus, finden Hunde- und Babysitter, verabreden sich zu sportlichen Aktivitäten, planen Flohmärkte oder geben Restaurantempfehlungen. Nextdoor ist in Deutschland online sowie per iOS- und Android-App nutzbar.

Den Deutschen ist es wichtig, ihre Nachbarn zu kennen
Eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsunternehmens YouGov unter 1637 Deutschen im Auftrag von Nextdoor zeigt: Den Deutschen ist es sehr wichtig, ihre Nachbarn zu kennen. Lediglich sieben Prozent kennen keinen ihrer direkten Nachbarn, fast zwei Drittel (62 Prozent) dagegen mehr als fünf. Drei Viertel der Deutschen (73 Prozent) haben mindestens einmal pro Woche persönlich Kontakt mit Nachbarn. Trotzdem wünscht sich jeder Fünfte (20 Prozent), mehr von ihnen zu kennen sowie mehr und häufiger Kontakt mit ihnen zu haben. Dabei sind sie mit ihren Nachbarn bislang kaum in sozialen Netzwerken verbunden: Zwei Drittel der Deutschen (66 Prozent) sind mit keinem einzigen ihrer Nachbarn online verknüpft.

 © phindie.de - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top