Home!

Suche

Einstieg in XML

978-3-8362-1711-8Die Extensible Markup Language (XML) ist aus der heutigen IT-Welt nicht mehr wegzudenken. Dieser Überzeugung ist auch Helmut Vonhoegen, der Autor des Buchs „Einstieg in XML – Grundlagen, Praxis, Referenz“. Er beschreibt in seinem Werk, wie XML zu einem der wichtigsten Datenformate wurde, welche Vorteile die gesamte Sprachfamilie für einen IT-Entwickler bietet und weshalb es sinnvoll ist, sich mit diesem Buch und XML zu beschäftigen.

Viele Anwendungen aus verschiedenen Bereichen der Entwicklung nutzen XML für unterschiedliche Zwecke: zur Konfiguration, zur Darstellung oder zum Datenaustausch. Eben diesem universellen Charakter hat die Sprache ihren großen Erfolg zu verdanken.

Ansprechend – wie bei den meisten Büchern des Galileo Verlags – ist die fesselnde Einführung des Buchs. Bereits auf den ersten Seiten wird in einfachen und verständlichen Worten ein Überblick über (fast) den gesamten Themenbereich von XML geboten. Des Weiteren nennt Vonhoegen viele nützliche Programme und Technologien, die den Umgang mit XML sowie die Integration in eigene Anwendungen erleichtern. In den nachfolgenden Kapiteln werden diese Themen näher erläutert und praktische Beispiele für den direkten Einstieg in die Programmierung gegeben. Dieser wird durch die beigefügte CD mit allen Code-Beispielen und mehreren XML-Tools zusätzlich erleichtert.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Sonntag, den 5. Juni 2011 von um 19:27 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , ::..

Objektorientierte Programmierung – Das umfassende Handbuch

978-3-8362-1401-8Die objektorientierte Programmierung ist zweifellos eine der wichtigsten Programmierparadigmen der heutigen Zeit. In diesem Buch versuchen die Autoren Gregor Raýman und Bernhard Lahres vor allem eine Frage zu beantworten: Wie schreibe ich gute Software? Anhand konkreter Prinzipien und Entwurfsmuster gehen die Autoren darauf ein, wie objektorientierte Programmierung den Weg zu einer solchen Software unterstützt.

Zunächst werden die drei Grundprinzipien von objektorientierter Programmierung erklärt: Datenkapselung, Polymorphie und Vererbung. Aufgrund der Komplexität der letzten beiden Prinzipien werden diese im fünften Kapitel gesondert und ausführlich behandelt.

Weitere Themen, die auf den vorgestellten Prinzipien aufbauen bzw. diese verwenden, sind Persistenz (Serialisierung, relationale Datenbank), objektorientierte Strukturen (Objekterzeugung und -zerstörung, Interfaces, Exceptions), Präsentationsschicht (Model-View-Controller, Beobachter-Muster) und aspektorientierte Programmierung.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Mittwoch, den 12. Januar 2011 von um 1:43 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ::..

OpenVPN – Das Praxisbuch

978-3-8362-1671-5Das Buch soll einem eine kurze und prägnante Einführung in das Thema OpenVPN geben. So wird im ersten Kapitel zuerst sehr anschaulich geklärt was OpenVPN ist und wozu man es überhaupt verwenden kann. Daraufhin klärt der Autor im zweiten Kapitel gewisse Grundbegriffe, die im weiteren Verlauf des Buches benötigt werden, allerdings von Netzwerkprofis übersprungen werden kann.

Da es immer eine gewisse Anzahl an verschiedener Software gibt, werden im nächsten Kapitel kurz die wichtigsten angesprochen und die feinen Unterschiede heraus gearbeitet. Ab dem vierten Kapitel sollten dann auch wieder die Netzwerkprofis mit einsteigen, da hier der eigentlich Interessante Teil beginnt. Hier werden die Unterschiede zwischen symmetrischer und asymmetrischer Verschlüsselung herausgearbeitet und gezeigt wie man sich mit ein paar einfachen Handgriffen eine eigenen Zertifizierungsstelle bastelt.

Das Kapitel 5 stellt den Kern des Buches dar, in dem gezeigt wird, wie man Verbindungen mit einfachen statischen Schlüsseln oder Zertifikaten konfiguriert und herstellt. Ebenfalls ist eine Anleitung zum Debuggen der Verbindung (Fehlersuche) enthalte, die durchaus sehr nützlich sein kann. Die 4 Seiten zwischen Kapitel 5 und 7 sind nicht der Rede wert und bilden nur eine Randnotiz „Ja es gibt Plugins“.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Dienstag, den 23. November 2010 von um 14:48 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , ::..

Computergeschichte(n) – nicht nur für Geeks

978-3-8362-1527-5Computer sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie sind heute überall anzutreffen und oftmals sogar ohne das man es gleich bemerkt. Computer sind unsere Begleiter in Beruf und Freizeit.

Nicht nur was Computer heute so alles Leisten, sondern auch ihre Geschichte ist äusserst interessant und einen Ausflug in die Vergangenheit, sowie einen Blick in die Zukunft wert. Und genau das bietet dieses Buch. Habt ihr gewusst, dass IBM mal Standuhren hergestellt hat?

Es wird nicht nur die Geschichte und die Zukunft des Computers behandelt, sondern auch Software. Einige in diesem Buch vorgestellten Spiele werden alte Erinnerungen wecken und einen Seufzer hervorrufen. Kinder, wie die Zeit vergeht…

Über Rosenkranz, Rechenschieber, Betriebsysteme, bis hin zum heutigen Internet und Cloud Computing, nimmt dieses Buch den Leser mit auf eine Reise durch die Zeit der Computergeschichte und Geschichten.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Dienstag, den 23. November 2010 von um 11:41 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ::..

Magento: Installation, Anwendung, Erweiterung

978-3-8362-1613-5Seit Jahren betreibe ich verschiedene Webprojekte – und für ein aktuelles, gibt es Überlegungen ein eigenes Shopsystem zu installieren. Bei meinem Internetrecherchen bin ich mehrmals über Magento gestolpert. Schnell merkt man bei solchen vorliegenden Projekten, dass gute Literatur unabdingbar ist.

Da ich gerne im Vorfeld teste, bevor ich mich dann letztendlich festlege, habe ich mir dieses Buch besorgt. Da bei diesem Buch eine DVD mit allen nötigen Programme, Dateien und Magento in der Version 1.4 beiliegt, konnte ich sofort loslegen.

Das Buch geht auf die Geschichte von Magento ein und erläutert auch die Unterschiede der einzelnen Editionen, so dass man die geeignete für sich und sein Vorhaben findet. Was sehr lobenswert zu erwähnen ist, ist das die Autoren nicht versucht haben Magento als das ultimative Shopsystem darzustellen, sondern auch auf andere Systeme hinweisen.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Sonntag, den 10. Oktober 2010 von um 17:01 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , ::..

Linux – Das umfassende Handbuch

978-3-8362-1483-4Die beiden Autoren geben einen tiefgründigen und ausführlichen Einstieg in die Welt von Linux und daher verwundert es auch nicht, dass man auch auf die Geschichte und Grundbegriffe von Linux eingeht.

Von Anfang an wird Wert darauf gelegt, dass man das System besser kennenlernt und versteht. Dazu gehört die Vermittlung der Grundlagen in den Bereichen Kernel, Aufgaben des Betriebssystems und dem Zusammenspiel von Hard- und Software. Zudem wird eine Hilfe zur Selbsthilfe gegeben und so findet auch eine Linksammlung mit wertvollen Adressen im Internet ihren Platz im Buch. Wer mit Linux arbeitet, wird nicht drumherum kommen mit der Shell und der Bash zu arbeiten. Auch diese Themen werden sehr gut und ausführlich behandelt.

Linux zeichnet sich durch seine hohe Sicherheit aus. Umso wichtiger ist es auch, dass man sich dem Thema Sicherheit widmet. Im Kapitel System- und Netzwerkadministration werden die Konzepte der Benutzer- und Gruppenverwaltung besprochen und anschaulich erklärt. Des Weiteren werden die Installation und das Updaten einzelner Pakete mittels der Paketverwaltung erklärt.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Montag, den 13. September 2010 von um 3:00 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , , ::..

Ubuntu GNU/Linux – Das umfassende Handbuch

978-3-8362-1654-8Bei diesem Werk von Marcus Fischer handelt es sich um ein wirklich ausführliches Handbuch zur beliebten Linux-Distribution Ubuntu. Ubuntu erfreut sich gerade bei Windowsumsteigern einer sehr hohen Beliebtheit. Aber nicht nur Umsteiger wissen das System zu schätzen – ist es doch eines der am einfachsten zu bedienenden Linux-Distributionen.

Dieses Buch gibt einen sehr guten Einstieg in die Welt von Ubuntu. Gleich am Anfang wird auf die Hintergründe, die Geschichte, aber auch auf die Lizenz, Versionierung und den Wurzeln von Ubuntu eingegangen. Windowsumsteiger werden die vielen Tipps und Tricks gefallen, wo ihnen aufgezeigt wird, wie man Kontakte, Kalender u.v.m. von Windows auf das Ubuntu überträgt.

Marcus Fischer führt den Leser mit zahlreichen Bildschirmfotos durch die Vorbereitung, Installation (Standard, Netzwerk, Notebook), Administration und die Handhabung einzelner Anwendungen des Ubuntu-Systems. Der Autor geht nicht nur auf den Standartdesktop GNOME ein, sondern auch auf den Umgang mit KDE und Xfce.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Montag, den 6. September 2010 von um 3:00 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ::..

OpenOffice.org 3: Ein- und Umstieg

978-3-8362-1300-4OpenOffice.org erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit und einer stetig anwachsenden Fangemeinde. Dies mag daran liegen, das OpenOffice.org für alle gängigen Betriebssysteme zur Verfügung steht und so den Dokumentenaustausch von und auf verschiedene Systeme ohne Probleme möglich macht.

Damit der Um- und oder auch der Einstieg in OpenOffice.org (kurz OOo) reibungslos gelingt, sind gute Handbücher gefragt. OOo bietet zwar eine Direkthilfe an, jedoch kann diese eine gedrucktes Werk meiner Meinung nach nicht ersetzen.

Thomas Krumbein bietet mit seinem Buch OpenOffice.org 3 einen Idealen Begleiter zu diesem Office-Paket an. Dieses Buch richtet sich an Anwender der Betriebsysteme Linux, Windows und Mac. Der Autor geht kurz auf die Geschichte des OpenOffice.org Projektes ein und gibt anhand einer Tabelle eine Übersicht der verschiedenen Entwicklungsstufen.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Dienstag, den 24. August 2010 von um 5:00 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , ::..

IT-Handbuch für Fachinformatiker

978-3-8362-1420-9Bei diesem dicken Wälzer handelt es sich um ein gut gelungenes IT-Handbuch welches nicht nur für angehende Fachinformatiker geeignet ist. Denn von diesem Buch können auch Auszubildende und Studenten anderer IT-Bereiche profitieren, oder auch normale Anwender die sich einfach IT-Grundwissen aneignen möchten.

Zu beginn gibt es eine kurze Einführung in die Geschichte der Computertechnik, sowie der Programmierung. Der Autor versteht es, Grundlagen der Mathematik, Betriebssysteme sowie der Programmierung verständlich zu vermitteln ohne den Leser zu überfordern.

In übersichtlichen Tabellen und Grafiken werden die verschiedenen Sachverhalte der jeweiligen Kapitel sehr gut erklärt und dargestellt. So gibt es zum Beispiel eine Übersichtstabelle mit einer Auswahl an IT-Berufen und welches Kapitel in diesem Buch besonders gut für welchen Berufszweig geeignet ist.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Donnerstag, den 19. August 2010 von um 8:00 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , , ::..
 © phindie.de - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski