Home!

Suche

Objektorientierte Programmierung – Das umfassende Handbuch

978-3-8362-1401-8Die objektorientierte Programmierung ist zweifellos eine der wichtigsten Programmierparadigmen der heutigen Zeit. In diesem Buch versuchen die Autoren Gregor Raýman und Bernhard Lahres vor allem eine Frage zu beantworten: Wie schreibe ich gute Software? Anhand konkreter Prinzipien und Entwurfsmuster gehen die Autoren darauf ein, wie objektorientierte Programmierung den Weg zu einer solchen Software unterstützt.

Zunächst werden die drei Grundprinzipien von objektorientierter Programmierung erklärt: Datenkapselung, Polymorphie und Vererbung. Aufgrund der Komplexität der letzten beiden Prinzipien werden diese im fünften Kapitel gesondert und ausführlich behandelt.

Weitere Themen, die auf den vorgestellten Prinzipien aufbauen bzw. diese verwenden, sind Persistenz (Serialisierung, relationale Datenbank), objektorientierte Strukturen (Objekterzeugung und -zerstörung, Interfaces, Exceptions), Präsentationsschicht (Model-View-Controller, Beobachter-Muster) und aspektorientierte Programmierung.

Den Rest des Beitrags lesen …

 

 © phindie.de - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski