phindie.de

Suche

Nav4All hat seinen Dienst eingestellt

Nav4All, eine beliebte kostenlose Offboard-Navigationssoftware ;r Handys und Smartphones (Android, iPhone uvw.), hat zum 3. Februrar eingestellt. Die Datenlizenzvereinbarung mit Navteq (eine 100% Tochtergesellschaft von Nokia) wurde unerwartet nicht verlängert. Nav4All ist es in so kurzer Zeit nicht möglich Daten eines anderen Lieferanten in das System einzubinden. Die original Mitteilung des Unternehmens finden Sie auf http://www.nav4all.com (engl.).

Nav4All wurde in den letzten 5 Jahren von 27.5 Millionen Anwendern in 56 Sprachen verwendet.

Nokia bietet, für einige Handymodelle aus dem eigenen Programm, seit kurzem die eigene Navigationssoftware für Kunden kostenlos an. In wie weit dieser Umstand an der Lizemzvereinbarung Einfluss hatte, kann man nicht sagen. Was bleibt ist jedoch ein fader Beigeschmack.

 
Von Heiko Philippski am 21.02.2010 | Aktualisiert am 10.05.2017
Permalink: http://www.phindie.de/?p=52
Kategorien: Software
Schlagwörter: , ,

 © phindie.de - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski