Home!

Suche

jQuery – Das umfassende Handbuch (3. Auflage)

978-3-8362-2638-7Ich hatte die Gelegenheit mich mit der dritten Auflage von „jQuery – Das umfassende Handbuch“ auseinanderzusetzen. Schon die zweite Auflage hatte meine Erwartungen nicht enttäuscht. Auch dieses Buch deckt ALLES ab, was mit jQuery zu tun hat; DOM Manipulation, AJAX, Erweiterungen usw. und enthält eine gute Übersicht von fast allen jQuery API-Funktionen und deren Verwendung.

Bei diesem Buch waren die Kapitel über Plugins, die Mobilentwicklung und JSON für mich besonders relevant: die Themen, wonach man im Netz lang suchen muss, um brauchbare Anwendungsbeispiele finden zu können. Wie bereits am Anfang erwähnt, bin nicht enttäuscht worden – denn das Buch ist vollgestopft mit praktischen Codeschnippseln und Fragen die aufkommen, werden oft in dem nächsten Absatz beantwortet.

Den Rest des Beitrags lesen …

 

Responsive Webdesign

978-3-8362-2582-3Stellen Sie sich vor, Sie lesen ein Buch. Ein spannendes Buch. Ein interessantes Buch. Ein Buch, das Sie so sehr fesselt, dass Sie es eigentlich gar nicht wieder weglegen wollen. Es verschlingen wollen. Kleine, niedliche Taschenbücher mit ihm zeugen wollen.
Und dann stellen Sie sich ein Fachbuch über Webdesign vor. „Das passt nicht zusammen“ denken Sie jetzt? Ich sage „Doch!“. Denn bei diesem Buch ist es mir so ergangen.

Manch einer mag jetzt denken, dass ich nur wieder meine – ja schon fast übliche – Hymne auf Bücher von Galileo Computing schreibe, aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir die 4 Bücher und Lernvideos bisher einfach sehr gut gefallen haben. Bestimmt gibt es auch schlechte Bücher von diesem Verlag, doch bisher ist mir einfach noch keins untergekommen. Zurück zum Buch: Andrea Ertel und Kai Laborenz beschreiben das Thema mit einer solch angenehmen Sprache, dass man problemlos ein oder 2 komplette Kapitel lesen kann, ohne das Gefühl zu haben, dass einem gleich der Schädel explodiert. Allerdings darf man sich nicht von den ersten beiden Kapiteln täuschen lassen. Diese erwecken nämlich den Eindruck, dass man „mal eben so“ eine Seite mit Responsive Webdesign erstellen kann. Dieser Eindruck legt sich dann aber spätestens im dritten Kapitel, wenn Andrea Ertel und Kai Laborenz noch genauer in die Materie eindringen und erklären, wie man alles erst richtig anwenden kann und sollte. Von da an beginnt eine Reise durch den gesamten Schaffungsprozess einer Website. Man erfährt, wie man von nun an am besten im Team an die Arbeit herangeht und wie man auch den Kunden mit einbindet.

Den Rest des Beitrags lesen …

 

SharePoint Server 2010

978-3-8362-1655-5SharePoint. Was ist das? Als mein Chef mich damit beauftragt hat, mich damit mal zu beschäftigen, wusste ich nicht, was da auf mich zukommen könnte. Bevor man dann einfach so anfängt zu installieren und dann mal schaut, was das so ist, kann man sich ja auch ein wenig anlesen. Meine Wahl viel auf „SharePoint Server 2010 & SharePoint Foundation“ von Galileo Computing. Gut. Knapp 1300 Seiten füllen dieses Buch. Auf diesen wird wirklich sehr detailliert erklärt, was, wie und warum der SharePoint eine gute Sache ist.
In den ersten Kapiteln wird die Installation und deren Voraussetzungen beschrieben, gefolgt von möglichen Upgrade-Szenarien. Sehr löblich fand ich die Unterteilung in „Schönwetter“ und „Funktioniert in der Praxis“. In der Powerpoint Umgebung läuft immer alles. Hier wurde schön differenziert. Nachdem man dann mit der Installation oder der Migration fertig ist, werden die technischen Grundlagen der Basiselemente erläutert. Webanwendung, Website und auch ein genereller Exkurs in Richtung IP-Adressierung, Ports und dergleichen fehlt nicht.
Danach geht es ans Eingemachte. Die Daten, die auf dem Sharepoint ihren Platz finden, werden hinsichtlich ihres Types beschrieben. Besonderer Augenmerk wird auch auf den Unterschied zwischen Autorisierung und Authentifizierung gelegt, da es hier doch einige Stolpersteine gibt, die es zu beachten gilt.

Den Rest des Beitrags lesen …

 

WordPress 3 – Das umfassende Training

978-3-8362-2289-1WordPress erfreut sich einer hohen Beliebtheit und viele Hoster bieten fertige Hostingpakte mit dieser Software an. Schnell will man jedoch mehr aus der Software herrausholen, denn WordPress ist vielseitig einsetzbar, nicht nur als Blog. Neben der Installation und Konfiguration bietet dieses Videotraining auch Kapitel zu den Themen Weblogs, Themes entwickeln, Verwalten von Seiten und Beiträgen, WordPress als Content-Management-System (CMS) sowie Sicherheit und Backup an. Allerdings setzt das Thema Themes Kenntnisse in HTML, CSS und php vorraus.

Auf der DVD ist auch das Beispielmaterial sowie die Quellcodes vorhanden. Für WordPress gibt es im Fachhandel viele gute Bücher und wer keine Lust zum Lesen hat, ist mit diesem Video-Training sehr gut bedient. Etwas gezeigt zu bekommen als es sich nur anzulesen, war schon immer besser :-)

Durch die einzelnen Lektionen führt Jonas Hellwig, der eine sehr angenehme und klare Stimme hat. Das Menü ist übersichtlich und leicht zu bedienen. Hier hat der Verlag hervorragende Arbeit geleistet. Das Training kann auf System mit Windows, Linux und MacOS angeschaut werden.

Den Rest des Beitrags lesen …

 

Windows Server 2008 R2 – Das umfassende Handbuch

978-3-8362-1528-2Im Rahmen eines neuen Projektes sah ich mich konfrontiert, mich tiefergehend mit dem Active Directory zu befassen. Hinzu kam die Anforderung des Kunden, das ganze auf Windows Server 2008 R2 abzubilden.
Um mich ein bisschen in die Materie einzuarbeiten, fiel meine Wahl auf „Das umfassende Handbuch – Windows Server 2008 R2“ von Galileo Computing. Geschrieben wurde es von Ulrich B. Boddenberg.
Da ein Windows Server ziemlich umfangreich ist, erwarten einen im Buch knapp 1400 Seiten geballtes Wissen, welches strukturiert dargestellt wird.
Es beginnt mit grundlegenden Gedanken, die man sich stellen muss, wenn man bisher eine funktionierende Struktur auf Windows Server 2003 im Betrieb hat. Wieso sollte ich wechseln? Der fachkundige Kollege mag vielleicht murmeln: End of Support. Allerdings ist es gegen den Einwurf kleiner Scheine durchaus möglich, selbst das sanfte Drängen in die Investition neuer Lizenzen und die damit verbundenen Aufwände weiterhin zu verhindern.

Rezension „Windows Server 2008 R2“ weiterlesen…

 

Apps mit HTML5 und CSS3

978-3-8362-1848-1Wer heute Anwendungen für mobile Endgeräte erstellt, will möglichst viele Anwender erreichen. Hürden können die verschiedenen Betriebssysteme der Endgeräte sein. Sei es iOS, Android oder Windows Phone. Jedes dieser Systeme hat seine Eigenarten und spezielle Anforderungen an native Apps. Nun kann man sich die Arbeit erleichtern und nutzt eine Technik, die von fast allen Betriebssystemen unterstützt wird. Dies wären unter Anderem die Webtechniken HTML5 und CSS3, mit denen sich sogenannte WebApps erstellen lassen die dann Plattformunabhängig funktionieren.

Sehr schön ist das Vermitteln der Grundlagen gelungen. Hier wird das Einrichten der Testumgebung sehr gut und anschaulich beschrieben. Selbstverständlich werden auch die Vor- und Nachteile von nativen Apps und WebApps aufgezeigt und die Unterschiede beschrieben.
Im Kapitel Entwicklung wird aufgezeigt, wie man eine Konzeption und die Nutzeroberfläche erarbeitet. Für Entwickler, die gerne auf Papier die Nutzeroberfläche entwerfen, gibt es noch einen nützlichen Tipp, wo man eine Zeichenschablone mit den typischen Symbolen erwerben kann.

Den Rest des Beitrags lesen …

 

Prüfungsguide für die Microsoft Office 365-Zertifizierung zum kostenfreien Download

Markus Widl, Microsoft-Experte und Autor des Buches „Microsoft Office 365“, hat für alle interessierten Administratoren einen Prüfungsguide erstellt. Es handelt sich um die Microsoft-Zertifizierung 74-324: „Administering Office 365 for Small Businesses“.

Der Prüfungsguide bietet einen kompakten Überblick zu allen Prüfungsthemen, die die Zertifizierung beinhaltet: Angefangen bei den Basisfunktionalitäten von Office 365 wie Benutzerverwaltung, Desktop, Domänen, SSO und den notwendigen PowerShell-Befehlen bis hin zum Zusammenspiel von Office 365 mit SharePoint-, Exchange- und Lync-Online.

Markus Widl gibt hilfreiche Hinweise und verweist zum einen auf die Online-Dokumentation von Microsoft, zum anderen auf passende Abschnitte und Textstellen in seinem Buch. Der Prüfungsguide bietet damit eine gute Orientierung und ist die ideale Ergänzung zur prüfungsvorbereitenden Fachliteratur zu einzelnen Microsoft-Produkten, die zum Bestehen der Prüfung notwendig ist.

Download-Link zum Microsoft Office 365-Prüfungsguide (PDF)
http://www.galileo-press.de/download/presse/microsoftoffice365pruefungsguide.pdf

Link zur Zertifizierung 74-324: Administering Office 365 for Small Businesses
http://www.microsoft.com/learning/en/us/exam.aspx?id=74-324

Informationen zum Buch:
Microsoft Office 365
Administration, Konfiguration, Integration
752 Seiten, 2012, mit Poster, 49,90 Euro
ISBN 978-3-8362-1800-9
http://www.galileocomputing.de/2908

 

OpenVPN – Das Praxisbuch

978-3-8362-1671-5Ein Praxisbuch was für mich als normaler Schüler auch echt ein Stück Arbeit war. Es war teilweise viel zum umblättern, da ich viele Begriff nicht genau kannte bzw. einige Dinge noch nicht wusste. Dennoch wurde soweit alles erwähnt.

Das Buch besteht aus elf Kapiteln, die meiner Meinung nach wieder sehr gut gegliedert sind. Das Inhaltsverzeichnis verschafft einem einen wunderbaren Überblick über den Inhalt der Kapitel bzw. über die unterschiedlichen enthaltenen Aufgabenstellungen bzw. Tutorials. Ebenfalls ist die Stichwortsuche wieder sehr gut gemacht und enthält alle wichtigen Stichpunkte.

Die Einleitung ist sehr ausführlich und verschafft zu Beginn einen wunderbaren Überblick über den Inhalt der nächsten Seiten und Kapitel. Auch zeigt sie auf, was Neulinge im Bereich OpenVPN, oder gar Neulinge im Bereich Netzwerke beachten sollten. Auf die Einleitung folgt eine Art Glossar für Neulinge der Netzwerke.

Den Rest des Beitrags lesen …

 

Schrödinger programmiert C++

978-3-8362-1756-9Ich schreibe jetzt mal über das C++ Buch für Einsteiger, das, wie es auf dem Titelbild steht, ein „etwas anderes Fachbuch“ ist. Und das nehme ich vorweg, es ist wirklich mal etwas anderes, wovon ich mir mehr wünsche.

Es besteht aus 17 Kapiteln, die in die einzelnen „Überschriften“ aufgeteilt sind. Es mag viel klingen, doch ist es wesentlich übersichtlicher, wenn man für jedes Thema oder Problem einfach schnell suchen kann. Natürlich ist auch eine gewohnte Stichwortsuche am Ende. Doch mit der Idee „das etwas andere Fachbuch“ scheint Galileo Computing einiges vorzuhaben, uns Lesern die Inhalte anders zu vermitteln.

Das Buch ist im Vergleich zu den „üblichen“ Fachbüchern sehr locker – mit Alltagsbeispielen und Grundlagen – geschrieben. Auch finden sich viele Cartoons und Bilder, die das Verstehen sehr erleichtern können. Auch helfen die vielen Comics durchzublicken. Es werden immer wieder gut gestellte Verbindungen zum Alltag geschaffen. Dabei fängt die Comicfigur Schrödinger an die Programmiersprache C++ zu lernen. Er bekommt dabei Hilfe von einem Arbeitskollegen. Auf den 688 Seiten werden nicht nur die Begriffe geklärt, sondern auch die Aufgaben skizziert und die Lösung erarbeitet. Wenn es abstrakt wird, versucht Bär Verbindungen und Ähnlichkeiten zum Alltag zu finden und stellt diese oft wunderbar her. Man lernt ganz einfach, Systeme hinter Geschäften oder auch von einfachen CD-Wechslern zu verstehen und diese so einfach wie möglich in C++-Strukturen zu verwandeln.

Den Rest des Beitrags lesen …

 

Joomla! 2.5 – Das umfassende Training

978-3-8362-1916-7Joomla 2.5 – Das umfassende Training ist das zweite Trainingsvideo von André Wösten, welches auf meinem Tisch landet. Das Video dient Anfängern als Einstieg in die Welt rund um Joomla! 2.5.

Mit einer Spielzeit von rund 10 Stunden beinhaltet das Video von der Installation von Joomla! über die Installation der gängigsten Erweiterungen zu deren Konfiguration. Zudem werden die neuen Funktionen, wie die Mehrsprachigkeit und die Benutzerverwaltung, erläutert.

Das Video-Training kommt im gewohnten Galileo-Look; die DVD Software hat sich allerdings seit dem letzten Training wesentlich verbessert und funktioniert nun auch unter Linux ohne ein einziges Problem.

Zwei Kleinigkeiten sind mir jedoch etwas sauer aufgestoßen. Zum Einen wird Joomla! von einer Webseite Dritter herunter geladen und nicht von der offiziellen Webseite. Gerade in einem Training wie diesem, sollte man die Software nur von der offiziellen Seite beziehen. Selbst für nicht englisch verstehende Nutzer gibt es immer noch jgerman.de. JGerman ist die offizielle deutsche Übersetzungsseite von Joomla!.

Den Rest des Beitrags lesen …

 

 © phindie.de - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski