Home!

Suche

Digitale Pinsel in Photoshop

978-3-8273-3067-3Titel: Digitale Pinsel in Photoshop: Die Referenz: über 4.000 digitale Pinseleffekte [Gebundene Ausgabe]
Autor/in: Susannah Hall
Verlag: Addison-Wesley
ISBN: 978-3-8273-3067-3
Preis: 34,80 €
Erhältlich bei: Amazon und Addison-Wesley

Über dieses Buch kann man eigentlich nicht schreiben und es wird wohl die kürzeste Buchrezension von mir. Dennoch ist das Buch sehr zu empfehlen!
Photoshop ist ein sehr mächtiges und vielseitiges Programm zur Bildbearbeitung oder Erstellung. Genauso vielseitig wie das Programm sind die fast unendlich vielen Pinseleffekte. Dieses Buch beschäftig sich mit diesen Pinseleffekten und zeigt die vielen Arten und ihre Möglichkeiten auf. Über 4000 Pinseleffekte werden in diesem Buch beschrieben und dargestellt. Und das macht dieses Buch so wertvoll für mich, jeder Pinseleffekt ist in diesem Buch mit Beispielgrafiken erklärt und der Leser kann so sehen, wie der beschriebene Pinseleffekt aussieht. Das alles natürlich in Farbe.

..:: Dieser Beitrag und wurde am Sonntag, den 1. April 2012 von um 22:21 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Rezensionen, Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , ::..

Photoshop Lightroom 3 perfekt verstehen

978-3-8273-2976-9Titel: Adobe Photoshop Lightroom 3: Das offizielle Handbuch für Fotografen
Autor/in: Martin Evening
Verlag: Addison-Wesley
ISBN: 978-3-8273-2976-9
Preis: 49,80 €
Erhältlich bei: Amazon und Addison-Wesley

Photoshop Lightroom kommt mir ab und an vor wie eine große, spannende Schatzkiste, die man schon ewig in seinem Zimmer stehen hat, ständig reinguckt und dennoch nicht alle ihrer Geheimnisse gelüftet hat. Es gibt die Dinge, die man regelmäßig, teilweise sogar täglich nutzt und die Dinge, die noch entdeckt werden wollen. Und auch wenn wenige Funktionen aus meiner Seite nicht benötigt werden – wie beispielsweise die Flickr-Schnittstelle – es haben dennoch alle Module und Features ihre Berechtigung innerhalb der Software.

Um einen umfassenderen Eindruck des kompletten Programmes zu erhalten, erscheint die Anschaffung der rund 650 Seiten umfassenden Addison-Wesley Publikation „Adobe Photoshop Lightroom 3 – Das offizielle Handbuch für Fotografen“ sehr lohnenswert. Der britische Autor und Fotograf Martin Evening steht seit der Alpha-Version von Lightroom mit den Entwicklern der Software in Kontakt und stellt sein professionelles Wissen als versierter Anwender dem Leser zur Verfügung.

„Photoshop Lightroom 3 perfekt verstehen“ weiterlesen…

..:: Dieser Beitrag und wurde am Dienstag, den 14. Juni 2011 von um 0:34 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Rezensionen, Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , ::..

Scott Kelbys Glorreiche 7 für Photoshop

978-3-8273-3069-7Titel: Scott Kelbys Glorreiche 7 für Photoshop – 7 Techniken, die alle Bilder zum Leuchten bringen
Autor/in: Scott Kelby
Verlag: Addison-Wesley
ISBN: 978-3-8273-3069-7
Preis: 24,80 €
Erhältlich bei: Amazon und Addison-Wesley

Es kommt mir wie eine kleine Ewigkeit vor, dass Photoshop mein präferiertes Programm zum Bearbeiten von Fotos war. Zu lange schon ist Lightroom der Favorit, um alle Schritte komfortabel zu lösen, die nach dem Betätigen des Auslösers meiner Kamera getätigt werden wollen. Trotz allem Komfort des Photoshop-Ablegers, kann das Hauptprogramm natürlich insbesondere aufgrund der Ebenen- und Maskenfunktionen mehr bewirken, wenn man sich stärker mit einer Aufnahme beschäftigen möchte. Um also erneut einen kleinen Blick über den Tellerrand zu werfen, habe ich einen aktuellen Leitfaden aus der Addison-Wesley dpi Reihe zur Hand genommen. „Scott Kelbys Glorreiche 7 für Photoshop“ ist eine übersichtliche Zusammenfassung von eben sieben entscheidenden Funktionen, mit denen auch technisch problematische Fotos aufgewertet werden können.

„Scott Kelbys Glorreiche 7 für Photoshop“ weiterlesen…

..:: Dieser Beitrag und wurde am Freitag, den 27. Mai 2011 von um 17:54 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Rezensionen, Bücher. Schlagwörter: , , , , , , ::..

Das Photoshop Elements 9 Handbuch

978-3-8273-3020-8Titel: Das Photoshop Elements 9 Handbuch: Für Windows und Mac
Autor/in: Martin Quedenbaum
Verlag: Addison-Wesley
ISBN: 978-3-8273-3020-8
Preis: 39,80 €
Erhältlich bei: Amazon und Addison-Wesley

In der Regel starten viele Handbücher mit einer kurzen Erklärung und Einführung in das jeweilige Programm. Der Leser erfährt also bereits vorab vieles über das Programm an sich, hat aber noch keine Erfolge im Umgang des Programms gehabt. Erfrischender Weise ist das hier anders.
Nach einem netten Vorwort schmeißt einen der Autor Martin Quendenbaum direkt in die Materie. Man ist sofort mitten drin. Anhand von Beispielen bekommt man unmittelbar ein Gespür für Photoshop Elements 9 und die Neugier ist geweckt – die Motivation das Buch durchzuarbeiten gefördert. So erging es zumindest mir.
Nicht nur die guten Abbildungen und passenden Beispiele gefallen mir an diesem Buch besonders, sondern auch der angenehme Schreibtstil des Autors. Martin Quendenbaum hat anscheinend ein Händchen dafür, was erfahrene, aber vor allem unerfahrene Nutzer an Informationen benötigen und welche nicht. Soll heißen: er bringt die Sachen, ohne große Umwege, auf den Punkt und erleichtert somit das Erlernen von Photoshop Elements 9. Das soll nicht heißen, dass dieses Buch nicht als Nachschlagewerk geeignet ist. Im Gegenteil! Quendenbaum führt kompetent durch das gesamte Programm, von der Software-Oberfläche, den Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung, Ebenen und Ebenenstile, bis hin zu den Filtern.
Wer sich also mit der digitalen Bildbearbeitung und Photoshop Elements 9 beschäftigen möchte, ist hier genau richtig. Auf der beiligenden DVD befindet sich natürlich eine Testversion von Photoshop Elements 9 für Windows und Mac, sowie alle Beispielbilder zum direkten Üben und Nachmachen, die Tastenkürzel zum Ausdrucken und sogar eine Plug-In-Sammlung.

..:: Dieser Beitrag und wurde am Donnerstag, den 12. Mai 2011 von um 17:06 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Rezensionen, Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , ::..

Photoshop Ebenen: Das wichtigste Werkzeug aktuell erklärt

978-3-8273-3059-8Titel: Photoshop Ebenen: Das wichtigste Werkzeug aktuell erklärt [Sondereinband]
Autor/in: Matt Kloskowski
Verlag: Addison-Wesley
ISBN: 978-3-8273-3059-8
Preis: 29,80 €
Erhältlich bei: Amazon und Addison-Wesley

Dieses Buch richtet sich an fortgeschrittene Photoshop-Anwender. In diesem Buch schreibt Matt Kloskowski über das arbeiten mit Ebenen und deren Verwaltung. Wer mit Ebenen noch nichts anfangen kann oder deren Vorteile nicht kennt, wird im ersten Teil des Buches mit diesem Thema vertraut gemacht.

Beispielseite aus dem Buch Photoshop Ebenen

Beispielseite

Als ich das Buch das erste Mal aufschlug ging mir sofort eins durch den Kopf: Endlich mal einer der gleich zum Punkt kommt und nicht drumherum schreibt. Der Autor verschwendet keine Zeit und kommt in den Kapiteln direkt auf das Wesentliche. So muss das sein! :-) Da das Auge mitliest, sind auch reichlich Bilder in dem Buch vorhanden, die den Leser durch die einzelnen Themen begleiten. Der Aufbau des Buches ist sehr gut durchdacht und gelungen umgesetzt. Mein persönliches Highlight ist, dass in diesem Buch auch gezeigt wird, wie das sehr schöne Coverbild erstellt wurde. Damit der Leser den Lesestoff besser mitverfolgen kann und die gleichen Ergebnisse erzielt wie in dem Buch beschrieben und gezeigt sind, werden alle dort verwendeten Bilder als Download zur Verfügung gestellt. Mir hat auch die Qualität des verwendeten Papiers gefallen und vor allem das sehr schön gestaltete Buchcover.

Wer mit Ebenen noch nie etwas gemacht hat, zudem die wirklich wichtigsten Füllmethoden kennen lernen möchte, für den ist dieses Buch durchweg zu empfehlen!

..:: Dieser Beitrag und wurde am Freitag, den 6. Mai 2011 von um 22:32 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Rezensionen, Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , , ::..

Fireworks CS5 Grundlagen

978-3-8273-6313-8Titel: Fireworks CS5 Grundlagen – Das umfassende Trainng
Autor/in: video2brain / André Reinegger
Plattform: PC, Mac, Linux
Verlag: Addison-Wesley
ISBN: 978-3-8273-6313-8
Preis: 49,80 €
Erhältlich bei: Amazon und Addison-Wesley

Diese Rezension ist ein Gastbeitrag von Anja F. für phindie.de

Fireworks CS5. Mit Videotraining leicht gemacht!!!

Da ich kürzlich von Photoshop auf Fireworks umgestiegen bin, war es wirklich ein guter Start sich das Videotutorial von André Reinegger anzusehen.

Wer schon mit Adobe Programmen arbeitet dem wird es nicht schwer fallen, sich mit Fireworks auseinanderzusetzen, aber auch blutige Anfänger können sich dank diesem Videotutorial weiterbilden und vielleicht schon Ihre erste Seite nach 8 Stunden Filmmaterial gestalten.

Für Anfänger gibt es auch einen kleinen Crashkurs in Sachen Bildbearbeitung, wer also nur Fireworks zu Hause hat kann auch in diesem Programm auf die gängigen Retuschewerkzeuge, die man in Photoshop findet, zurückgreifen. André Reinegger erklärt diese ausführlich und leichtverständlich.

Interessant für fortgeschrittene User wird dann der mittlere Teil des Videos wenn es darum geht die Seite interaktiv für den Kunden zu gestalten und ein webgerechtes Layout zu erstellen. André Reinegger bringt dieses Thema sehr gut rüber und nach kurzem üben, ich rate dazu in Live Modus zugehen (tolles Feature), d.h. das Video verkleinert sich und man kann live die einzelnen Handlungen nachvollziehen und selber ausprobieren, hat man wirklich ein gutes praktisches und theoretisches Wissen.

Das einzige Manko an diesem Video ist dass man durch die monotone Stimmlage von André Reinegger leicht dazu tendiert einzuschlafen. Also schaut euch wirklich nur das an was euch auch interessiert und vielleicht macht Ihr dazwischen auch ein paar Pausen ;).

..:: Dieser Beitrag und wurde am Dienstag, den 19. April 2011 von um 13:33 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Rezensionen, Filme. Schlagwörter: , , , , , , , , , , ::..
 © phindie.de - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski