978-3-86882-229-8Titel: Hätten Sie es geschafft?: Die härtesten Prüfungen der Welt – Vom Pilotentest über das Bewerbungsverfahren der Journalistenschule bis zur Aufnahmeprüfung des Vereins der hochbegabten Menschen [Taschenbuch]
Autor/in: Doris Preißler
Verlag: mvg
ISBN: 978-3-86882-229-8
Preis: 9,99 €
Erhältlich bei: Amazon

Was muss ein Bewerber wissen, damit er Pilot werden kann? Wie lauten die Fragen an einen zukünftigen Astronauten, denen er sich in einem Einstellungstest stellen muss? Und noch interessanter, wäre ich diesen Anforderungen gewachsen und könnte den Test, der mir das geistige Rüstzeug für den Beruf bescheinigt, bewältigen?

Doris Preißler bietet ihren Lesern in diesem Buch, in dem sie Auszüge aus als besonders schwierig geltenden Aufnahmeprüfungen und Einstellungstests zusammenstellt, die Möglichkeit eine Antwort auf diese Fragen zu finden und nach dem Durcharbeiten zumindest zu erkennen, in welchen Bereichen das vorhandene Wissen und die bestehenden Fähigkeiten noch ausgebaut werden müssen, um den Traumjob ausüben zu können. Egal, ob es sich um die geistigen Anforderungen an Piloten, Astronauten, Minentaucher oder Journalisten handelt, „Hätten sie es geschafft?“ vermittelt einen Eindruck davon, in welchen Gebieten Bewerber für diese Berufe besonders gefordert sind und geschult sein müssen. Zusätzlich kann man dann sogar noch erfahren, ob man nicht gar die geistigen Fähigkeiten für den Hochbegabtenclub ‚Mensa’ mitbringt oder, für alle mit nicht ganz so hochgesteckten Zielen, ob man zumindest über ausreichend Wissen verfügt, um den neuen deutschen Einbürgerungstest zu bestehen.
Eingeleitet werden die Fragebögen durch eine Einordnung der Autorin, in der sie die weiteren, in der Regel nicht weniger essentiellen wie anspruchsvollen Voraussetzungen für das Ergreifen des Berufes darlegt. Denn das richtige Beantworten der Fragen zum Minentaucher sagt ja noch nichts über das Erfüllen der erwarteten physischen Voraussetzungen aus.

„Hätten Sie es geschafft?“ weiterlesen…