Home!

Suche

Die besten iPhone-Fails

978-3-86883-279-2Mit dem neuen Betriebssystem iOS 5 hielt auch iMessage, der kostenlose SMS-Ersatz für das iPhone und das iPad, Einzug auf die iOS-Geräte. Schnell breitete sich die Nutzung aus und die ersten Fails fanden wen Weg auf die Webseite von Webfail.de

Und auch hier kan ich nur das Wiederholen, was ich bereits beim Buch über die Facebook-Fails geschrieben habe:

„Es ist schon sehr unterhaltsam, was so einige auf auf ihren iPhones so verfasst haben. Ich habe beim Lesen sehr oft laut vor mich hin gelacht und bei der einen oder anderen Geschichte hab ich mich gefragt, wie jemand nur so etwas losschicken kann. Es sind die Geschichten die das Leben so schreibt und auf die ein Autor nie kommen würde!“

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Freitag, den 7. Dezember 2012 von um 16:13 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , ::..

Mac OS X Lion – Der umfassende Ratgeber

978-3-8421-0010-7Der noch recht junger Vierfarben-Verlag überzeugt erneut mit einem recht guten Buch zu OS X Lion. Das Buch beginnt mit den Grundlagen und führt den Leser in die Welt der Macs ein. Neben den verschiednen Modellen werden auch die verschiedenen Anschlusstypen erklärt, welcher Steckplatz für welches Gerät ist und so weiter.

Dieses Buch ist wirklich sehr umfangreich und farblich bebildert. Die wichtigsten Programme und Funktionen wie z.B. Mail, iTunes, Safari, iCoud, Mission Control, iWeb sowie Recovery, Backup und Installtion werden verständlich erklärt. Besitzer von iLife 11, iWork werden hier auch auf ihre Kosten kommen, da auch auf die Programme dieser Zusatzpakete erklärt werden. Das Kapitel 23, in dem es um den Schutz der Daten vor Diebstahl geht, hat mir besonders gefallen.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Freitag, den 27. April 2012 von um 19:27 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ::..

OS X Lion – Das Löwen-Buch für Anwender

978-3-8273-3064-2Michael Kofler zählt zu meinen Lieblingsautoren, da er einen sehr einfachen und guten Schreibstil hat und es schafft, seinen Lesern Wissen auf einfache und leichte Art zu vermitteln. Mit diesem Buch steigt er in die Welt des Mac OS X Lion ein und beschreibt das Betriebssystem für Anwender, die mit dem System einfach nur arbeiten wollen.
Von der Installation, Update von früheren Versionen, Anwendungen, Bedienung und die Einrichtung des Systems, ist alles dabei was ein Anwender braucht.
Besonders gefallen haben mir die Tabellen und Grafiken mit den vielen Tastenkürzeln, die bei vielen Büchern über Mac OS X fehlen oder unzureichend dokumentiert werden. Einziges Manko, die Grafiken sind in Schwarzweiß. Das tut dem Buch keinen Abbruch aber als Mac-User ist man einfach verwöhnt :-)

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Sonntag, den 1. April 2012 von um 22:50 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , ::..

Das Mac-Buch für Windows-Umsteiger

978-3-8421-0023-7In meinem Freundeskreis wechseln immer mehr von Windows zu Mac (OS X). Nur ist OS X nun mal kein Windows und einige Dinge sind „anders“. Wer als Windows-User schon einmal eine E-Mail an einem Mac geschrieben hat, weiß wovon ich rede .-)

Das Buch ist klar strukturiert und erläutert sehr detailliert, aber nicht zu sehr in die Länge gezogen, wirklich alles was man für den Umstieg wissen muss. Was mir persönlich gut gefallen hat, ist die Gegenüberstellung von Windows und OS X Lion. Wo man was bei Windows einstellt und wo ich meine Einstellungen bei OS X vornehmen kann.
Hilfreich ist auch die Erläuterung wie man seine Daten von Windows auf seinen Mac bekommt, angereichert mit eineigen sehr wertvollen Tipps.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Montag, den 27. Februar 2012 von um 0:16 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ::..

OS X Lion – Das umfassende Handbuch

978-3-8362-1791-0Puh, dieses 987 Seiten starke Buch ist wirklich sehr umfassend und sehr verständlich geschrieben. Kai Surendorf erklärt nicht nur die Grundlagen, sondern auch Anwendungen wie zum Beispiel BootCamp, Time Machine und Mission Control. Aber auch der App Store, Automator, Terminal, AppleScript oder die neue iCloud werden in diesem Buch beschrieben und dem Leser näher gebracht. Mach-User die ihren Mac in einem Netzwerk zusammen mit anderen Rechnern verbinden möchten, werden sich über das Kapitel zu diesem Thema freuen.

Was mich persönlich sehr gut gefallen hat und was nicht immer selbstverständlich in solchen Büchern ist, ist dass der Autor auch auf die Verschlüsselung von E-Mails mit dem Mailprogramm Mail bespricht. Hier wird neben der Verschlüsselung mit S/MIME auch die Verschlüsselung mit PGP mithilfe der GPG-Tools (Seite 148 bis 151) besprochen.

Alles in Allem wird in diesem Buch von der Installation bis hin zur Administration alles behandelt was man wirklich wissen und gebrauchen kann. Auch auf die Servervariante wird in diesem Buch eingegangen.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Montag, den 16. Januar 2012 von um 17:49 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ::..

Was wir von Steve Jobs lernen können

978-3-86881-302-9Kaum ein anderer Mensch hat die Welt so in seinen Bann ziehen können, wie Steve Jobs. Er machte Apple zu der Marke, die heute für Innovation und Kreativität steht und branchenübergreifend die Welt veränderte. Bei diesem Buch handelt es sich nicht um eine Biografie sondern zeigt die Strategien auf, die Steve Jobs zum Erfolg geführt haben.

Carmine Gallo ist ein gefragter Coach für Top-Führungskräfte und hat die sieben Grundprinzipien analysiert, mit denen Steve Jobs so erfolgreich wurde.

  • Tu das, was du liebst
  • Hinterlasse Spuren im Universum
  • Bringe dein Gehirn auf Hochtouren
  • Verkauf Träume, nicht Produkte
  • Sag Nein zu tausend Dingen
  • Schaffe unvergessliche, verrückte Erfahrungen
  • Beherrsche deine Botschaft

Alle Prinzipien werden verständlich beschrieben und wurden mit Zitaten von Wegbegleitern Steve Jobs ergänzt.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Samstag, den 17. Dezember 2011 von um 20:44 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , ::..

OS X Lion – Video-Training

978-3-8273-6376-3Im Addison Wesley Verlag, ist in der Serie „Video2Brain“ ein Lehrprogramm zu OSX Lion erschienen.

Die Box enthält, neben einer DVD-Rom, welche 12 Stunden Video Material beinhaltet auch ein kleines Handbuch, welches die Navigation im Menü der DVD ein wenig erläutert. Das Menü ist an sich sehr klar strukturiert, und selbsterklärend, jedoch ist die Anleitung nochmal als netter Service zu sehen. Ebenfalls in der Anleitung enthalten ist ein Kurzportrait das Autors ,sowie eine Feedback Karte und Hinweise zum Support.

Kommen wir zum eigentlich wichtigen der DVD und dem Videotraining. Warum ein Videotraining? In meinen Augen eine Frage, die man schnell beantworten kann. Es ist immer einfacher etwas zu lernen, wenn ich es sehe. Ich kann einen Vorgang entweder sehr kleinschrittig auf 3 Seiten erläutern, oder ich nehme ein 5 Minuten Video, was selbiges vielleicht sogar besser erfüllt. Und genau hier setzt die DVD an. Thomas Kraetschmer, der schon lange mit Macs arbeitet, und schon einige Videos nach diesem Format erstellt hat, führt durch die Videos, und macht seine Sache exzellent. Die Gliederung der DVD ist auf den ersten Blick etwas seltsam. Unterteilt in 3 Kapitel, zielt der erste auf User, die bereits mit einem Mac gearbeitet haben, und nur Lion neu für diese ist. Das zweite Kapitel zielt dann auf neue User. Eben genau diese, die mit Lion einsteigen. Das dritte Kapitel geht dann weiter in die Tiefe, befasst sich mit Terminal Befehlen, Automatisierung und ähnlichem, wobei das Tempo hier merklich anzieht. Aber gibt es etwas daran zu bemängeln? Nein! Man darf voraussetzen, das erfahrene User ein Vorwissen besitzen, und man deswegen nicht so langsam vorgehen muss, wie bei absoluten Einsteigern, wie z.B. im zweiten Kapitel.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Sonntag, den 20. November 2011 von um 15:06 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Filme. Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ::..

Mein erster Mac

978-3-8421-0031-2Der Mac wird immer interessanter, und gerade viele Windows User wechseln zu OSX. Nur ist OSX nun mal kein Windows, und einige Dinge sind „anders“. Viele geben an diesem Punkt auf. Gerade wenn das Grundwissen an sich schon nicht wirklich ausgeprägt war.

Abhilfe schafft hier das Buch „Mein erster Mac“ erschienen im Vierfarben Verlag. Um eins vorweg zu nehmen, ich würde das Buch jedem ans Herz legen, der sich unsicher fühlt, und dennoch einen Mac kaufen möchte/gekauft hat.

Das Buch ist klar strukturiert, und erläutert sehr detailliert, aber nicht zu sehr in die Länge gezogen, wirklich alles was man wissen muss. Es beginnt mit der Hilfestellung welcher Mac zu einem selbst passt, über die Erläuterung der Anschlüsse und deren Funktion, und geht erst dann auf das System OSX an sich ein. Deswegen lohnt es sich eben auch schon VOR dem kauf des Macs! Es beginnt mit den Basics. Wie richte ich einen Benutzer ein, meinen Email Client, meine Sicherungen, wo finde ich meine Dateien, was bedeuten welche Symbole etc.
Alles sehr anschaulich mit Bildern versehen, dass keine Unklarheiten übrig bleiben sollten.

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Mittwoch, den 26. Oktober 2011 von um 19:22 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ::..

OS X Lion: Der PowerFinder für Ihren Mac!

978-3-8273-3100-7Als ich von Windows auf Mac umgestiegen bin, hätte ich mir so ein Buch gewünscht. Der vollmündige Buchtitel “OS X Lion – Der PowerFinder für Ihren Mac!” ist keine Floskel! Dabei beginnt Uthelm Bechtel in diesem Buch mit der Vorgeschichte des Macintosh und des IBM-PCs, gefolgt von der Entstehung des heutigen Mac OS X, ohne jedoch den Leser zu langweilen. Dieses reich bebilderte Buch erklärt die einzelnen Programme, Funktionen und die Konfigurationsmöglichkeiten des neuen Mac Betriebssystems OS X Lion.

Besonders gut ist die Gestaltung des Buches gelungen. Durch angenehme Schriftzeichen, Zeilenabstände und die vielen farbigen Bilder lässt sich dieses Buch äußerst angenehm lesen. Von der Gestaltung könnte man denken, es stamme aus dem Hause Apple. Gefreut habe ich mich über die übersichtliche Tastaturbelegungsübersicht auf Seite 392, die ich in vielen anderen Büchern vermisste hatte. Schöner wäre es natürlich gewesen, man hätte diese Übersicht zum herausnehmen gemacht.

Noch nie viel mir eine eindeutige Kaufempfehlung so leicht, wie bei diesem Buch. Wer sich ein Mac-System zulegen möchte, sollte sich dieses Buch gleich mitbestellen!

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Dienstag, den 18. Oktober 2011 von um 21:07 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Bücher. Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ::..

Review: iRon

iRonAlso – mal ganz ehrlich. Brücken bauen?! Klingt rotzlangweilig! Aber eines kann ich schon vorweg sagen: dieses Spiel ist der Teufel!!!
Anfangs geht alles noch sehr leicht von der Hand. Man hat eine Begrenzte Menge an Brückenbauteilen und damit soll man eine stabile Brücke über einen Abgrund erbauen, damit ein Fahrzeug unbeschadet von A nach B kommt.

iRon

Den Rest des Beitrags lesen …

..:: Dieser Beitrag und wurde am Samstag, den 9. Juli 2011 von um 12:27 Uhr veröffentlicht. Kategorie(n): Software. Schlagwörter: , , , , , , ::..
 © phindie.de - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski