978-3-8273-3203-5Titel: Objektfotografie im Detail – Bilder, Sets und Erklärungen
Autor/in: Eberhard Schuy
Verlag: Addison-Wesley
ISBN: 978-3-8273-3203-5
Preis: 49,95 €
Erhältlich bei: Amazon und Addison-Wesley

Die zweite Auflage des Buches von Eberhard Schuh erklärt auf rund 300 Seiten wie man gewöhnliche Objekte auf besondere Art und Weise darstellen kann. Dazu macht er zunächst den Unterschied zwischen Sachfotografie, Produktfotografie sowie freiem Stilllife klar.

Im folgenden Kapitel erklärt er die Grundlagen der Lichtführung. Für den Leser hält er dazu eine Handvoll Übungen bereit, die man auch mit beschränkten Mitteln (eine Lampe, ein Aufheller / Reflektor) durchführen kann. Dieses Kapitel gefiel mir sehr, denn hier erlangt man in kurzer Zeit ein gutes Gefühl für dreidimensionalität durch Licht.

„Die eigenen Bilder“ heißt das nächste Kapitel, in dem der Autor die drei wichtigsten Punkte zum fotografischen Prozess erklärt: „Die Idee zum Objekt, die Idee zum Bild und die Idee zum Licht“. Auf knapp vier Seiten wird kurz und knackig über Farbkontraste, Kelvinzahlen und Bildkompositionen referiert. Mit diesem Hintergrundwissen wandert der Leser dann in das größte Kapitel des Buches.

„Bilder, Sets und Erklärungen“ umfasst knapp 50 Bilder des Autors, die detailliert von der Idee bis zum Aufbau erklärt werden. Dabei bleibt der Text stets leicht verständlich, denn auf Fachwörter wird größtenteils verzichtet. Auch die Diagramme zur Lichtsetzung sind gut nachvollziehbar. Schön war auch dass etwaige Nachbearbeitungen in Photoshop (oft mit Screenshots) erklärt werden.

Die letzten beiden Kapitel befassen sich mit verschiedenen Techniken, die bei der Objektfotografie eingesetzt werden. So wird der Weg zu Spiegelungen, Wassertropfen und unterschiedlichste Formen von Dampf anhand von Beispielfotos erklärt. Zu guter letzt wird auf Blickführung und den allgemeinen Bildaufbau eingegangen.

Insgesamt ein interessantes und leicht verständliches Buch über Objektfotografie dass sowohl für Amateure als auch für semiprofessionelle Fotografen geeignet ist.