Home!

Suche

jQuery – Das Praxis-Training

978-3-8362-1762-0JavaScript (JS) war der ewige Dorn im Auge des Webentwicklers. Umständlich, Cross-Browser Kompatibilität war aufwendig und im Allgemeinen hatte jeder ein mulmiges Gefühl dabei. Viele Benutzter sind sogar dazu übergegangen JavaScript per Browsererweiterungen zu unterbinden, da Webseiten ohne JavaScript wesentlich schneller geladen wurden. Mit der Zeit sind immer wieder JS-Frameworks erstellt worden, die versucht haben die Handhabung einfacher zu gestalten. JQuery ist ein relativ neues und sehr mächtiges JS-Framework. In dem Videotraining „jQuery – Das Praxis-Training“ bringt André Wösten dem Zuschauer jQuery mit all seinen Finessen näher. André hat dabei eine angenehme und entspannte Stimme, der man gut folgen kann. Wobei sein ruhiger Ton zu später Stunde doch etwas zu entspannend sein könnte ;)

Das Video ist in 10 Kapitel aufgeteilt und sollte unter Linux, Mac und Windows lauffähig sein. Die ersten drei Kapitel bilden dabei den Grundstock mit Grundlagen zu HTML, CSS, JS, Objektorientierung etc. und ist für erfahrene Webentwickler, die bereits mit JS gearbeitet haben nicht sehr von Interresse. Ab Kapitel 4 wird es dann mit den jQuery-Selektoren und dem DOM spannender. Mit einfachem Hinzufügen von Elementen per jQuery geht es dann weiter, um Schritt für Schritt mehr Animationen und kompliziertere Manipulationen vorzunehmen. Schlussendlich erhält man noch einen Einblick in jQuery UI (User Interface) und jQuery Mobile. Die Kapitel sind jeweils nochmal in der Zeitlinie des Players unterteilt und es kann dadurch auch mal ein Abschnitt übersprungen werden.

Vorteilhaft sind die auf der DVD enthaltenen Sourcecode, die auch direkt aus dem Video heraus verlinkt und so jederzeit erreichbar sind. Um selber damit rumzuspielen, muss man die Dateien lediglich auf die Festplatte kopieren. Die Dateien sind nach Kapitel sortiert und wie im Video benannt.

Im Handbuch zum Videotraining steht, dass es auch unter Linux funktionieren soll. Allerdings konnte ich es unter Linux, trotz aller Codecs und verschiedenen Browsern, nicht zum laufen bekommen. Man könnte im Handbuch für solche Fälle genauer beschreiben, was für eine Wiedergabe benötigt wird. Kurzerhand wechselte ich dann auf meinen Windows Rechner und startete das Videotraining ohne Probleme. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und intuitiv gestaltet. Einziger Wermutstropfen beim Design: Wenn ich auf „maximieren“ klicke erwarte ich ein normales Windows verhalten, was meine Taskleiste nicht verschluckt! Auch die Wiedergabe der Videos hat so manche Tücken, so musste manchmal per Hand auf „weiter“ geklickt werden, um in das nächste Kapitel zu kommen und manchmal nicht. Selten kam es sogar vor, dass der Fortschrittsbalken unbemerkt hängen blieb und man beim „Weiter“-klicken wieder am Anfang, anstatt im nächsten Kapitel gelandet ist.

Persönlich finde ich diese Vergleiche, wie man es früher mit JS gemacht hat und wie man es jetzt in jQuery macht, ziemlich überflüssig. Diejenigen, die mit JS gearbeitet haben, erkennen dies von selber und Anfänger interressiert es einfach nicht, da sie ja mit jQuery arbeiten möchten und nicht mit dem Althergebrachten.

Im Großen und Ganzen ist das Video-Training gelungen. Es vermittelt die feinen Unterschiede, welche jQuery ausmacht und lehrt jQuery richtig einzusetzten. Wieviel der Zuschauer dann später wirklich mit jQuery macht oder doch lieber wie bisher mit PHP und HTML bleibt ihm selbst überlassen. Für totale Anfänger ist das Videotraining sehr zu empfehlen, da auch viel HTML nebenbei erklärt wird. Für Entwickler, die schon mit HTML und JS entwickelt haben, sind einige Stellen redundant und können übersprungen werden. Für alle Lesefaulen Entwickler oder welche die es werden wollen ist es auf jedenfall zu empfehlen.

Titel: jQuery – Das Praxis-Training
Autor/in: André Wösten
Verlag: Galileo Computing
ISBN: 978-3-8362-1762-0
Preis: 39,90 €

Erhältlich bei: Amazon und Galileo Computing

 
Von am 7.06.2011 | Aktualisiert am 9.05.2017
Permalink: http://www.phindie.de/?p=2918
Kategorien: Filme
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

 © phindie.de - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski