Home!

Suche

Der kurze TV-Beitrag

978-3-86764-235-4„Es gibt einige gute Bücher über dokumentarisches Fernsehen, aber die meisten beschäftigen sich mit (..) dem Dokumentarfilm.“ Fernsehjournalist Michael Schoners erklärt in der Einleitung von „Der kurze TV-Beitrag“ was ihn zu diesem Buch bewogen hat. Bücher über „kurze TV-Beiträge“, wie sie in den Magazinen oft gezeigt werden, seien selten. Und genau hier setzt das Buch an.
Von der Grundrecherche bis hin zur Fertigstellung geht der Autor jeden noch so kleinen Schritt einer Fernsehproduktion durch. Aufgelockert wird der teilweise doch recht trockene Stoff durch Beispiele aus der Praxis, wie sie der Autor selbst erlebt hat. Diese sind oft auch mit Bildern aus dem privaten Fotoalbum versehen.
Neben den Grundlagen wie Drehplan erstellen, Interviewtechniken und Dramaturgie gibt es Ausflüge in die Grundsätze der journalistischen Ethik,Tipps für Undercover-Einsätze und Erklärungen zum Recht am eigenen Bild.
Gut gefallen haben mir die Kapitel zu den verschiedenen Personen die in einer TV-Produktion involviert sind. Der Autor gibt hierbei Tipps für die richtige Zusammenarbeit mit den einzelnen Teammitgliedern. Dass der Cutter eben nicht nur ein „Knöpfedrücker“ und der Aufnahmeleiter für die gesamte Organisation verantwortlich ist vergessen heutzutage viele Redakteure.

Insgesamt ein tolles Buch für angehende, aber auch Erfahrene Fernsehjournalisten. Gerade im Zeitalter von VJ’s wird sicher auch dem einen oder anderen Kameramann dieses Buch neue Wege eröffnen. Das Ziel, ein gutes Buch über kurze TV-Beiträge zu schreiben, ist dem Autor Michael Schoners durchaus gelungen!

Titel: Der kurze TV-Beitrag
Autor/in: Michael Schomers
Verlag: UVK Verlagsgesellschaft mbH
ISBN: 978-3-86764-235-4
Preis: 24,99 €

Erhältlich bei: Amazon und beim Verlag

 
Von am 11.08.2012 | Aktualisiert am 2.05.2017
Permalink: http://www.phindie.de/?p=4997
Kategorien: Bücher
Schlagwörter: , , , , , , , ,

 © phindie.de - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski