phindie.de

Suche

Der große Fotokurs – Besser fotografieren lernen

978-3-8362-1624-1Eins meiner Hobbys ist die Fotografie. Naja, besser gesagt, knipse ich gern rum. Soll heißen: ich bin ein absoluter Anfänger. So war ich ganz froh, dass mir das Buch „Der große Fotokurs. Besser fotografieren lernen“ von Jacqueline Esen in den Schoß gelegt wurde. Denn das Buch richtet sich an Anfänger wie mich.

Schon auf Anhieb gefiel mir die Aufmachung des Buches. Es ist klar gegliedert, so dass der Leser nie den Überblick verliert. Es gibt 10 Kapitel. Das erste widmet sich der digitalen Kamera, denn das Buch ist auf digitale Fotografie spezialisiert. Es wird wirklich alles erklärt. Z.B. geht die Autorin auf den Bildsensor, die Elektronik und sogar auf die Menüführung einer digitalen Kamera ein. Das macht das Buch sogar zum guten Einkaufsratgeber für Kameras.

Am Ende der Kapitel gibt es jeweils eine praktische Übung, damit der Neuling das Gelernte auch fix verinnerlichen kann. Kennt der Leser erst „seine“ Kamera, kann er sich in die nächsten Kapitel stürzen. Hier erwarten den Leser viele Interessante Informationen zu den verschiedenen Objektivarten, die richtige Belichtung, Schärfe, so wie zu Licht & Farbe.

Klasse finde ich auch die Tipps zur Gestaltung der Fotos und das die Autorin den Leser ermutigt seinen ganz eigenen Stil zu finden. Da man beim Lernen natürlich auch oft Fehler macht, gibt es im Buch ein extra Kapitel über die typischen Fotofallen.

Hat man seine Fotos erstmal im Kasten, geht es ans Nachbearbeiten. Sogar hierzu gibt es ein Kapitel mit nützlichen Tipps zum Umgang mit der digitalen Nachbearbeitung der Fotos. Und nicht nur das Bearbeiten der Fotos am Computer wird anschaulich erklärt, sonder es werden auch gute Tipps zum Drucken und Drucken lassen gegeben. Was ich besonders lobenswert finde, ist das die Autorin auch auf die Datensicherheit eingeht. Das letzte Kapitel ist dann den glücklichen Aufsteigern gewidmet.

Es gibt Buch natürlich auch eine Menge Anschauungsmaterial in Form von Tabellen, Zeichnungen und auch einer Menge an Beispielfotos. Zu den Beispielfotos gibt die Autorin die Eckdaten des Fotos mit an, also mit welchen Einstellungen es gemacht wurde.

Ich habe das Buch wirklich gerne gelesen und werde mit Sicherheit noch ein paar Mal reinschauen, wenn ich mal wieder etwas vergessen habe. Etwas irritiert hat mich einzig die „DVD-Rom“ Angabe auf dem Buchrücken, obwohl keine DVD beigelegt ist. Ansonsten möchte ich das Buch jedem Fotografie-Einsteiger ans Herz legen. Es wäre mit Sicherheit auch ein gutes Geschenk an Leute, die überlegen sich eine digitale Spiegelreflexkamera zu kaufen.

Titel: Der große Fotokurs: Besser fotografieren lernen
Autor/in: Jacqueline Esen
Verlag: Galileo Design
ISBN: 978-3-8362-1624-1
Preis: 19,90 €

Erhältlich bei: Amazon und Galileo Design

 
Von Rafik Halabi am 12.12.2010 | Aktualisiert am 8.05.2017
Permalink: http://www.phindie.de/?p=1971
Kategorien: Bücher
Schlagwörter: , , , , ,

 © phindie.de - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski